Gemeinde Hoßkirch ehrt und verabschiedet Räte

Lesedauer: 1 Min
 Sie wurden von Bürgermeister Roland Haug für ihre langjährige Zugehörigkeit im Gemeinderat ausgezeichnet: Karl Munz, Robert Ger
Sie wurden von Bürgermeister Roland Haug für ihre langjährige Zugehörigkeit im Gemeinderat ausgezeichnet: Karl Munz, Robert Germann und Richard Wetzel. (Foto: Gemeindeverwaltung)
Schwäbische Zeitung

Für langjährige Zugehörigkeit im Hoßkircher Gemeinderat sind Karl Munz, Robert Germann und Richard Wetzel von Bürgermeister Roland Haug ausgezeichnet worden. Das teilt die Gemeindeverwaltung mit.

Karl Munz ist seit 25 Jahren Gemeinderat. Fernerhin ist er Vertreter für den Gutachterausschuss und Mitglied in der Verbandsversammlung beim Wasserversorgungszweckverband. Robert Germann und Richard Wetzel sind seit zehn Jahren Gemeinderäte. Robert Germann fungiert zudem als erster stellvertretender Bürgermeister, Richard Wetzel ist zweiter stellvertretender Bürgermeister. Beide sind außerdem Vertreter in der Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbands Altshausen. Nach fünf Jahren wurden Gaby Frosdorfer, Thomas Müller und Daniel Wilke aus dem Gremium verabschiedet. Bereits 2004 hat August Renn das Mandat im Gemeinderat übernommen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen