Gefährlich überholt: Autofahrer von Straße abgedrängt

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Durch ein gefährliches Überholmanöver auf der L 286 zwischen Ebersbach-Musbach und Aulendorf hat ein Unbekannter am Dienstag gegen 17 Uhr einen Verkehrsunfall verursacht. Der Fahrer eines silbernen Autos überholte laut Polizeibericht kurz vor einer unübersichtlichen Rechtskurve einen Radfahrer. Der entgegenkommende 33-jährige Fahrer eines PKW musste deshalb ausweichen um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Dabei kam das Fahrzeug des 33-Jährigen ins Schleudern und touchierte das Fahrzeug einer 40-Jährigen. Die Beteiligten blieben unverletzt. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weingarten unter Telefon 0751 / 8036666 zu melden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen