Frauen halten sich seit 40 Jahren fit

Lesedauer: 2 Min
 Die Gymnastikfrauen und TSV-Chef Willi Stadler freuen sich über den runden Geburtstag.
Die Gymnastikfrauen und TSV-Chef Willi Stadler freuen sich über den runden Geburtstag. (Foto: verein)
Schwäbische Zeitung

Grund zur Freude hatte der TSV Altshausen am vergangenen Samstag. Gleich zwei Gruppen der Abteilung „Frauengymnastik“ konnten ihr 40-jähriges Bestehen feiern.

„40 Jahre, das ist mehr als beachtlich. Herzlichen Glückwunsch und natürlich vielen Dank.“ Mit diesen Worten schloss Willi Stadler, erster Vorsitzender des TSV Altshausen, seine Gratulation an die Mitglieder der Gymnastikgruppen, an ihre Gründerin Anne Engstler und ihre heutigen Leiterinnen Hilde Müller und Ilse Stöckler.

Im Jahr 1978 gründete Anne Engstler drei Gymnastikgruppen mit dem Ziel der Gesundheitsförderung und – dies wurde auch von den Mitgliedern während der Feier immer wieder bestätigt – der geselligen Zusammenkunft. Und so treffen sich zwei dieser Gruppen noch heute zum wöchentlichen Training mit anschließender Einkehr. Es gibt zum Beispiel gemeinsame Ausflüge und Auftritte in der Fasnet.

Willi Stadler wünschte den Gruppen weiterhin noch viel Freude am Sport und natürlich die körperliche Gesundheit und Fitness, um die Gymnastik auch in den kommenden Jahren fortführen zu können. Denn diese Gruppen seien mit ihrem Angebot eine wirkliche Bereicherung für den Turn- und Sportverein, der sich sowohl dem Leistungs- als auch dem Breiten- und Gesundheitssport verpflichtet fühle.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen