Ebenweilers Kandidaten für die Kommunalwahl

Lesedauer: 1 Min
 Für acht Sitze im Gemeinderat stellen sich mit einer fraktionsneutralen Liste „Unabhängige Bürgervereinigung“ diese 16 Kandidat
Für acht Sitze im Gemeinderat stellen sich mit einer fraktionsneutralen Liste „Unabhängige Bürgervereinigung“ diese 16 Kandidaten zur Wahl. (Foto: Brigitte Zirn)

Zur im Mai anstehenden Kommunalwahl zeichnet sich in Ebenweiler ein Generationenwechsel ab. Für acht Sitze im Gemeinderat stellen sich mit einer fraktionsneutralen Liste „Unabhängige Bürgervereinigung“ 16 Kandidaten zur Wahl (vorne von links): Ansgar Gessler, David Heinz, Ingrid Ziegler, Andreas Staudacher, Wolfgang Krall und Ulf Steinmann, (zweite Reihe von links) Stephan Wahl, Sonja Stehle, Heiko Lutz, Julia Strobel, Benjamin Bixel, Armin Fischer und Berthold Maucher (dahinter) Michael Baier. Es fehlen Sandra Krause und Niels Knappe. Es ist keine Vorstellungsveranstaltung vorgesehen. Foto: Brigitte Zirn

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen