Betrunken gegen Baum gefahren

Lesedauer: 1 Min

Foto: Marcus Faºhrer dpa
(Foto: Archiv- Marcus Fährer / dpa)
Schwäbische Zeitung

Alkohol war bei einem Verkehrsunfall im Spiel, der sich am Donnerstagmorgen bei Altshausen ereignete und bei dem laut Polizeibericht ein Sachschaden von mehreren tausend Euro entstanden ist. Ein 48-jähriger Autofahrer war auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Hangen und Häuserhof unterwegs gewesen und nach rechts von der Straße abgekommen, wo er frontal gegen einen Baum prallte. Die Polizeibeamten veranlassten bei dem Autofahrer, dessen Alkoholtest etwa 1,4 Promille ergab, die Entnahme einer Blutprobe und beschlagnahmten den Führerschein.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen