Auf Bundesstraße riskant überholt

Lesedauer: 2 Min
 Zwei Autos kollidierten, ein Mann wurde leicht verletzt.
Zwei Autos kollidierten, ein Mann wurde leicht verletzt. (Foto: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Eine Leichtverletzte und Sachschaden von nahezu 5000 Euro sind das Fazit eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag gegen 16.10 Uhr auf der B 32 bei Boms ereignete.

Der 52-jährige Fahrer eines Pkw war laut Polizei von Altshausen in Richtung Bad Saulgau gefahren und hatte in einem Kurvenbereich vor Boms einen vorausfahrenden 83-jährigen Hyundai-Fahrer überholt, obwohl seine Sicht durch hohes Gras und eine Hecke eingeschränkt war. Als ihm während des Überholvorganges ein unbekannter Pkw-Fahrer entgegenkam, scherte er wieder nach rechts ein und prallte hierbei seitlich gegen das Heck des Hyundai. Der 83-Jährige, der nur mit Mühe sein Auto auf der Fahrbahn halten konnte, streifte noch einen Leitpfosten. Bei der Kollision der beiden Pkw erlitt die 83-jährige Beifahrerin im Hyundai diverse Prellungen.

Etwaige Unfallzeugen, insbesondere der entgegenkommende Autofahrer, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Altshausen, Telefon 07584/92170, in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen