Michael Riedle-Kober gewinnt 47 872,51 Euro

Lesedauer: 2 Min
 Kundenbetreuer Robert Walser überreicht den Scheck an Gewinner Michael Riedle-Kober.
Kundenbetreuer Robert Walser überreicht den Scheck an Gewinner Michael Riedle-Kober. (Foto: Volksbank Allgäu Oberschwaben)
Schwäbische Zeitung

Vor kurzem freute sich Michael Riedle-Kober aus Aitrach, Kunde der Volksbank Allgäu-Oberschwaben (VBAO), über einen Hauptpreis beim Gewinnsparen der Volks- und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg. Wie das Kreditinstitut weiter mitteilt hat er einen Geldbetrag in Höhe von 47.872,51 Euro gewonnen, den ihm sein Berater Robert Walser symbolisch mit einem Scheck überreicht hat. Genau genommen wurde sein Los als Gewinner eines Mercedes C-Klasse Cabrio gezogen. Da es sich um einen Sachpreis handelt, hatte er die Wahl zwischen dem Auto oder dessen Wert in Euro.

Beim Gewinnsparens kann jeder Kunde einer Volks- und Raiffeisenbank in Baden-Württemberg Lose kaufen. Ein Los kostet jeden Monat zehn Euro. Davon gehen 7,50 Euro auf das eigene Sparbuch, die restlichen 2,50 Euro sind der Spieleinsatz. Ein Teil dieses Spieleinsatzes geht in einen Spendentopf, mit dem Vereine und Institutionen in unserer Region unterstützt werden, heißt es in der Mitteilung der Volksbank weiter.

Insgesamt haben die Mitglieder und Kunden der VBAO über 52 000 Lose. Unter den Gewinnen waren in diesem Jahr bereits zwei Autos sowie zahlreiche Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von über 400 000 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen