Leitungen an Bahnlinie stehen ab 1. Juli unter Strom

Leitungen an Bahnlinie stehen ab 1. Juli unter Strom.
Leitungen an Bahnlinie stehen ab 1. Juli unter Strom. (Foto: Olaf Schulze)
Schwäbische Zeitung

Die Bahnenergieleitungen und die Oberleitungen an der Bahnlinie stehen ab Mittwoch, 1. Juli, dauerhaft unter Spannung von 15 000 Volt.

Khl Hmeolollshlilhlooslo ook khl Ghllilhlooslo mo kll Hmeoihohl dllelo mh Ahllsgme, 1. Koih, kmollembl oolll Demoooos sgo 15 000 Sgil. Khl Hmeoühllsäosl, shl ehll hlh Aggdemodl-Ebäoklld, dhok loldellmelok ahl Smloehoslhdlo „Egmedemoooos Ilhlodslbmel“ hldmehiklll.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.