Hunderte Meter Oberleitungsdraht auf Bahnstrecke gestohlen

Lesedauer: 2 Min

Symbolbild
Symbolbild (Foto: Archiv: Bundespolizei)
Deutsche Presse-Agentur
Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Konstanz unter Telefon 07531 / 12880 oder unter der kostenfreien Hotline 0800 / 6888000 entgegen.

Auf einer Bahnstrecke im Kreis Ravensburg haben Unbekannte Oberleitungsdraht im Wert von rund 40 000 Euro gestohlen. Wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte, hatten die Täter zwischen Aitrach und Aichstetten mehrere hundert Meter Draht zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen entwendet. Die Strecke wird demnach im Zuge eines Ausbauprojektes elektrifiziert - also mit Oberleitungen ausgestattet. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Gesamtschaden auf 40 000 Euro. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen.

Hier verspäten sich Regional-Züge am häufigsten

Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Konstanz unter Telefon 07531 / 12880 oder unter der kostenfreien Hotline 0800 / 6888000 entgegen.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen