Zwei VW kollidieren miteinander

Lesedauer: 1 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Sachschaden in Höhe von über 10 000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagmittag gegen 12.30 Uhr auf der Landesstraße 260 zwischen Altmannshofen und Lauben ereignet hat. Wie es im entsprechenden Polizeibericht heißt, war ein 54-Jähriger mit seinem VW Golf Plus auf der Landesstraße aus Richtung Leutkirch in Richtung Altmannshofen unterwegs. Beim Gewerbegebiet bog er nach links auf die Autobahnauffahrt zur Autobahnanschlussstelle Aichstetten ein. Hierbei missachtete er den Vorrang der entgegenkommenden 78-jährigen Lenkerin eines VW Up, wodurch es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Verletzt wurde niemand.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen