Zu schnell unterwegs gewesen

Lesedauer: 1 Min
Ein rotes Auto fährt am 23.11.2015 in Frankfurt am Main (Hessen) abends auf einer Ausfallstraße, die viel von Pendlern benutzt w
Ein rotes Auto fährt am 23.11.2015 in Frankfurt am Main (Hessen) abends auf einer Ausfallstraße, die viel von Pendlern benutzt wird, in Richtung Norden. Das Foto entstand bei einer Belichtungszeit von 0,4 Sekunden und Mitzieheffekt. (Foto: Archiv- Frank Rumpenhorst / dpa)
Schwäbische Zeitung

Eine 43-jährige Autofahrerin ist gegen eine Mittelleitplanke geprallt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr sie am Mittwoch gegen 8.30 Uhr mit ihrem Hyundai zu schnell auf der Autobahn 96 in Richtung Memmingen. Sie geriet ins Schleudern, streifte die rechte Leitplanke und prallte anschließend gegen die Mittelleitplanke. Es entstand ein Schaden von 11 000 Euro, ihr PKW musste abgeschleppt werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen