Jamara ehrt langjährige Mitarbeiter

Lesedauer: 2 Min

Die Geehrten.
Die Geehrten. (Foto: Jamara e.K.)
Schwäbische Zeitung

18 ihrer Mitarbeiter hat die Firma Jamara in Aichstetten während der Jahresabschluss- und Weihnachtsfeier für ihren Einsatz und ihre Betriebszugehörigkeit geehrt.

„Die Professionalität sowie das hohe Engagement der Mitarbeiter haben in den vergangenen Jahren zu der positiven Entwicklung von Jamara beigetragen“, heißt es in der Mitteilung des Unternehmens. Dafür dankte Erich Natterer, Mitglied der Geschäftsleitung, den Geehrten und hob positiv hervor, dass es in der schnelllebigen Zeit nicht mehr selbstverständlich sei, dass man auf so eine große Stammbelegschaft mit langjähriger Erfahrung blicken kann. Das sei für ein Familienunternehmen, wie Jamara von hoher Wichtigkeit. Neben den Dankesreden gab es auch Blumensträuße und Geschenke für die Mitarbeiter.

Die Geehrten

Für 30 Jahre beim Unternehmen wurde geehrt: Waltraud Natterer.

Sechs Mitarbeiter feierten das 25-Jahr-Dienstjubiläum: Georg Natterer, Werner Gläsner, Monika Altfuldisch, Renate Franzesko, Edith Wallnöfer, Karoline Mutzek.

20 Jahre: Roswitha Kämmerle.

Matthias Krüger und Wolfgang Högg sind seit 15 Jahren in der Firma beschäftigt.

Seit zehn Jahren dabei sind Barbara Karl, Rita Kling und Eugen Wiedemann, und für die fünf jährige Betriebszugehörigkeit wurden Sandra Volkmer, Diana Natterer, Anna Leicht und Sandra D’Andrade geehrt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen