Gemeinderat Aichstetten tagt am 18. September

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderats Aichstetten ist für Mittwoch, 18. September, 20 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses (Bachstraße 2) anberaumt. Laut Ankündigung der Gemeindeverwaltung umfasst die Tagesordnung folgende Punkte: 1. Umsetzung der Kindertagesstätten-Konzeption, 2. Satzung über die Begrenzung der Miethöhe bei öffentlich geförderten Wohnungen, 3. Sanierung und Ausbau von Gemeinde- und Ortsstraßen (Auftragsvergabe Sanierung Vogelsangweg), 4. Hochstraße 43 – ehemaliges Gasthaus „Adler“ (Sachstandsbericht), 5. Dorffest 2020, 6. Baugesuche, 7. Anfragen und Anregungen zu Gemeindeangelegenheiten, 8. Sitzungsprotokoll.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen