Autofahrer überfährt Biber

Lesedauer: 1 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 27-jähriger Autofahrer hat in der Nacht zum Sonntag gegen 23.15 Uhr auf der Landstraße 260 einen Biber überfahren. Der 27-Jähriger fuhr auf der Landesstraße von Altmannshofen in Richtung Leutkirch, als der Biber etwa 100 Meter nach dem Bahnübergang auf die Fahrbahn sprang. Wie die Polizei mitteilt, entstand an dem Auto ein Schaden in Höhe von rund 1000 Euro. Der Biber wurde bei dem Unfall getötet.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen