Die Polizei war im Einsatz.
Die Polizei war im Einsatz. (Foto: Symbol: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Sachschaden ist bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich am Dienstagabend gegen 23.15 Uhr auf der Landesstraße 260 zwischen Lauben und Altmannshofen ereignet hat. Wie die Polizei mitteilt, befuhr der 25-jährige Fahrer eines Skoda Superb nach bisherigen Erkenntnissen die Landesstraße, verlor aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum. Der Skoda wurde beim Aufprall vollständig demoliert. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Der Führerschein des leicht verletzten Mannes wurde beschlagnahmt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen