Traktor und Auto streifen sich

Lesedauer: 1 Min
 6000 Euro Sachschaden entstehen bei dem Unfall.
6000 Euro Sachschaden entstehen bei dem Unfall. (Foto: Roland Weihrauch/dpa)
Lindauer Zeitung

Sachschaden von über 6000 Euro ist am Dienstagabend gegen 17.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall bei Achberg entstanden. Die 56-jährige Lenkerin eines Traktors mit angehängtem Schwader hatte den Verbindungsweg zwischen Regnitz und Baind befahren, als es zu einem Streifvorgang mit dem Pkw einer entgegenkommenden 27-jährigen Autofahrerin kam. Obwohl beide Fahrzeuglenkerinnen angaben, aufgrund der geringen Fahrbahnbreite nach rechts ausgewichen zu sein, kam es zu dem schadensträchtigen Streifvorgang.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade