Siloanlagen Achberg spendet 5555 Euro an Hospiz

Geschäftsführer Gerd Maass (links) übergibt den symbolischen Scheck an Joachim Dufner und Gisela Knauf vom Hospiz am Engelberg.
Geschäftsführer Gerd Maass (links) übergibt den symbolischen Scheck an Joachim Dufner und Gisela Knauf vom Hospiz am Engelberg. (Foto: Siloanlagen Achberg)
Schwäbische Zeitung

Die Siloanlagen Achberg GmbH & Co. KG verzichtet in diesem Jahr auf Kundengeschenke und spendet stattdessen an das Hospiz am Engelberg in Wangen, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Persönliche Vorschläge für Sie