FAEY zeigt Kunstaktion in Achberg

 Im Humboldt-Haus des Internationales Kulturzentrum Achberg ist am Sonntag, 27. November, ist die Initiative „Find And Express Y
Im Humboldt-Haus des Internationales Kulturzentrum Achberg ist am Sonntag, 27. November, ist die Initiative „Find And Express Yourself“ zu Gast. (Foto: FAEY)
Lindauer Zeitung

Im Humboldt-Haus des Internationale Kulturzentrums Achberg ist am Sonntag, 27. November, ist die aktuelle Gruppe des Programms „Find And Express Yourself“ zu Gast.

Die Initiative, die sich abgekürzt FAEY nennt, ist aus Friedrichshafen und hat es sich laut Ankündigung zur Aufgabe gemacht, Menschen in schwierigen Lebenssituationen oder auf der Suche nach neuen Perspektiven mit künstlerischen Methoden und über die Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur zu unterstützen – inspiriert vom Leben und Werk des Aktionskünstlers Joseph Beuys.

Bei ihrem Auftritt im Humboldt-Haus werden die aktuellen Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Performance zum Thema „Kreisläufe“ – auch das Thema der aktuellen Ausstellung – zeigen. Sie wollen damit das Publikum herausfordern und Stoff für ein Gespräch im Anschluss bieten.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie