Christian Heiling erhält Feuerwehr-Ehrenzeichen

Lesedauer: 2 Min
Bürgermeister Hans Kern (rechts) heftete Christian Heiling das Feuerwehr-Ehrenzeichen ans Jackett und überreichte ihm neben der
Bürgermeister Hans Kern (rechts) heftete Christian Heiling das Feuerwehr-Ehrenzeichen ans Jackett und überreichte ihm neben der Urkunde auch noch ein Buchgeschenk der Gemeinde. (Foto: Ulrich Stock)

Seit nunmehr 25 Jahren engagiert sich Christian Heiling bei der Weißensberger Feuerwehr. Dafür wurde ihm im Rahmen der jüngsten Gemeinderatssitzung von Bürgermeister Hans Kern das Ehrenzeichen der Feuerwehr überreicht. Heiling, der auch Mitglied des Gemeinderats ist, hätte die Auszeichnung Ende März im Rahmen des diesjährigen Blaulichtempfangs entgegennehmen sollen, war aber terminlich verhindert. So wurde die Ehrung jetzt nachgeholt.

In der Laudatio, die Bürgermeister Kern vor dem Ratsgremium vorlas, heißt es, dass Heiling „trotz seiner beruflichen Belastungen als Selbstständiger und neben seinem kommunalpolitischen Engagement“ den Feuerwehrdienst leiste. Nicht nur als Vorsitzender des Feuerwehrvereins in den Jahren 2005 bis 2008 habe er sich besonders hervorgetan, sondern auch bei der Erweiterung des Feuerwehrhauses in Eigenregie, an der er sich mit vielen Stunden an freiwilligem Arbeitseinsatz beteiligte. Heiling besitzt die Zusatzausbildung zum Truppführer und Maschinisten. Gleich mehrfach erwarb er Leistungsabzeichen sowohl für Technische Hilfe als auch für den Löscheinsatz.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen