Bürgermeisterwahl spaltet Wasserburg

Videodauer: 01:59
Regio TV

Es ist ein Wahlkampf, der die Gemeinde Wasserburg spaltet. Es sind Streitthemen, wie die Sanierung der Halbinsel und des Hotels Seekrone, die das Vertrauen vieler Wasserburger in ihren amtierenden Bürgermeister getrübt haben. Bei einer Podiumsdiskussion musste sich deshalb vor allem er oft rechtfertigen. Unsere Reporterin Lilia Ben Amor war vor Ort.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen