Radler stürzt über Lenker

Lesedauer: 1 Min
Das Fahrrad blieb unbeschädigt.
Das Fahrrad blieb unbeschädigt. (Foto: Stephan Jansen/dpa)
Lindauer Zeitung

ein 18-jähriger Radfahrer hat sich am Donnerstagabend in Wasserburg an seinem linken Handgelenk verletzt, als er auf der Halbinselstraße unterwegs war. Laut Polizeibericht war er wohl durch ein ausparkendes Auto irritiert und bremste zu stark. Deshalb stürzte er über seinen Lenker und zog sich so die Verletzung zu. Das Fahrrad blieb unbeschädigt.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade