Orgel- und Trompetenklänge erklingen

Lesedauer: 1 Min
Jeanne Chicaud und Jean-Jaques Metz spielen am Samstag in Wasserburg.
Jeanne Chicaud und Jean-Jaques Metz spielen am Samstag in Wasserburg. (Foto: Pfarramt)
Lindauer Zeitung

In St. Johannes in Wasserburg gibt es am Samstag, 11. August, Orgel- und Trompetenklänge zu hören. Dann trifft beim Konzert von Jeanne Chicaud und Jean-Jaques Metz Barock auf Moderne, heißt es in einer Ankündigung des evangelischen Pfarramts.

Jean-Jacques Metz studierte an den Musikhochschulen in Strasbourg und Paris Trompete und tritt regelmäßig in verschiedenen philharmonischen Orchestern als Solist auf. Auf der Orgel begleitet ihn Jeanne Chicaud, sie studierte am Konservatorium in Nantes und an der Musikhochschule von Strassbourg und ist seit 2010 Titularorganistin in der Kirche Saint-Clément in Nantes. Entgegen anderer Meldungen beginnt das Konzert um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen