Neuer Besucherrekord: Anna Pepp ist die 150 000. Besucherin im Aquamarin in dieser Saison

Lesedauer: 1 Min

 Blumen für Anna Pepp.
Blumen für Anna Pepp. (Foto: Aquamarin)
Lindauer Zeitung

Anna Pepp ist Wasserburgerin und schwimmt fast täglich ihre Runden im Schwimmbecken des Aquamarin – natürlich sportlich auf der Krauler-Bahn. Nun durfte sie sich auch noch über blümchen und Gechenke freuen. Sie war die 150 000 Besucherin in dieser Saison – ein Besucherrekord. Es gratulierten Rettungsschwimmer Ulrich Lang (rechts), Kassierer Peter Meuchelböck (grünes T-Shirt) und Schwimmeister Michael Jeschke. Das Bad hat noch bis 19. September geöffnet. Foto: Aquamarin

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen