Nachts auf der Halbinsel gewütet

Lesedauer: 1 Min
 Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag auf der Halbinsel Wasserburg einiges an Schaden angerichtet.
Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag auf der Halbinsel Wasserburg einiges an Schaden angerichtet. (Foto: Archiv: dpa/Stephan Jansen)
Lindauer Zeitung

Die Polizei schreibt von Vandalismus: In der Nacht zum Samstag haben Unbekannte auf der Wasserburger Halbinsel eine ganze Menge Schaden angerichtet. So sind ein Lastwagenanhänger, Fensterscheiben und Teile einer Baustelleneinrichtung mutwillig beschädigt worden. Die Schadenssumme werde sich auf mindestens 2500 Euro belaufen. Aufgrund des Umfangs der Schäden gehen die Beamten davon aus, dass „das Treiben der Täter kaum ganz unbemerkt geblieben ist“. Sie hofft deshalb auf Zeugenaussagen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen