Musikverein Wasserburg feiert mit seinen musikalischen Freunden

Lesedauer: 1 Min
Lindauer Zeitung

Der Musikverein Wasserburg hat sich anlässlich seines 175-jährigen Bestehens etwas Besonderes einfallen lassen: Mit den Partnerkapellen aus Wasserburg am Inn (Mitte), Wasserburg an der Günz (rechts) und Tschars in Südtirol (links) haben die Wasserburger vom Bodensee nach einem Sternmarsch durch die Straßen der Gemeinde eine Serenade auf dem Lindenplatz gespielt. Die drei Musikvereine sind dabei aus unterschiedlicher Himmelsrichtung auf den Platz vor dem Wasserburger Feuerwehrhaus gelaufen, um dort bei bestem Wetter ein Standkonzert zu geben. Fotos: Isabel Kubeth de Placido

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen