Falsche Polizisten scheitern in Bodolz und Wasserburg

Lesedauer: 1 Min

 Laut Polizei ist in jüngster Zeit in der Region niemand mehr auf die Masche hereingefallen.
Laut Polizei ist in jüngster Zeit in der Region niemand mehr auf die Masche hereingefallen. (Foto: Friso Gentsch)
Lindauer Zeitung

Bei der Lindauer Polizei sind am späten Donnerstagabend erneut zwei Mitteilungen bei der Lindauer Polizei über Anrufe falscher Polizeibeamter eingegangen. Die Betrüger gaben sich als Polizeibeamte der Kriminalpolizei aus und versuchten, mit überzeugenden, erfundenen Geschichten das Vertrauen der Opfer zu gewinnen. So gaben die unbekannten Anrufer diesmal an, man hätte rumänische Einbrecher gefasst, welche Notizen über Namen und Adressen der Angerufenen bei sich hatten. Anschließend wurde nach Bargeld, Vermögen und Wertsachen gefragt. Glücklicherweise scheint in jüngster zeit niemand mehr auf die Masche hereingefallen zu sein, heißt es im Polizeibericht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen