Berufsfischer verlangen Stimmrecht bei der Bevollmächtigtenkonferenz

Lesedauer: 6 Min
Einstimmig wiedergewählt: Die Vorstandschaft der Fischereigenossenschaft der bayerischen Bodenseeberufsfischer. Von links: Marti
Einstimmig wiedergewählt: Die Vorstandschaft der Fischereigenossenschaft der bayerischen Bodenseeberufsfischer. Von links: Martin Schmid-Zöller (Beisitzer), Bernd Kaulitzki (Zweiter Vorstand), Schmid Klaus (Kassier), Roland Stohr(Erster Vorstand), Fabian Schmid, Karl-Otto Kapfhammer (beide Beisitzer). (Foto: Cf)

Sie wollen mitsprechen und vor allem auch mitabstimmen können. Kormorane machen den Berufsfischern weiterhin große Probleme.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen