Bauausschuss geht mit der Zeit

Lesedauer: 3 Min

Der Wasserburger Bauausschuss hat dem Neubau eines Doppelhauses auf der Halbinsel grünes Licht gegeben. Weil der Bebauungsplan schon etwas älter ist, darf der Bauwillige den Abstand zwischen zwei Gaupen geringer machen, als es der Bebauungsplan eigentlich erlauben würde.

„Das Bauvorhaben ist auf Initiative der beiden Kinder entstanden, die wieder zurück nach Wasserburg wollen“, hatte der Bauwerber dem Bauausschuss bei der Bürgersprechstunde – und somit noch bevor das Gremium bei diesem Tagesordnungspunkt angelangt war – erklärt. Deshalb will der Bauwerber auf seinem Grundstück in der Mooslachenstraße zu seinem eigenen, bereits bestehenden Haus noch ein weiteres bauen. Die Familie hat sich für eine Fertigbauweise entschieden, bei der die Holzbauteile festgelegten Maßen entsprechen.

Das ist letztendlich auch der Grund, warum der Bauwerber um zwei Befreiungen vom Bebauungsplan ersucht. Denn zwar hält er die geforderten Wand- und Firsthöhen ein und bewegt sich auch innerhalb des erlaubten Baufensters. Allerdings möchte er auf jeder Doppelhaushälfte eine Gaupe einbauen, damit der Wohnraum unter dem Dach besser genutzt werden kann. Wegen der Fertigbauweise beträgt der Abstand zwischen beiden Gaupen lediglich 1,30 Meter. Der Bebauungsplan jedoch fordert 2,10 Meter. Zudem erhöht sich wegen der Gaupen auch die Grundflächenzahl um knapp 17 Quadratmeter. Das Gremium hatte kein Problem damit den Bauwerber davon zu befreien.

Alexander Fundele hatte zu bedenken gegeben, dass der Bebauungsplan aus den 70er-Jahren stammt, wo an dieser Stelle Gaupen gänzlich verboten waren. Ein solches Verbot wäre heute undenkbar, sagte er und fand: „Man muss mit der Zeit gehen.“ Bürgermeister Thomas Kleinschmidt bestand wegen der kritischen Parksituation auf den Zusatz, dass die Zufahrt des neuen Gebäudes die eingezeichneten öffentlichen Stellplätze nicht beeinträchtigen dürfe.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen