10 Jahre Wasserburger Oldtimerclub

Externer Leser-Inhalt

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.

Der Wasserburger Oldtimerclub feierte sein 10-jähriges Bestehen in der „Alten Schmiede“ in Gohren. Bei strahlendem Sonnenschein, traumhaftem Ambiente am Hafen und perfekter Bewirtung mit leckerem Grillbuffet durch die Grillagentur verbrachten 48 Mitglieder gemeinsam mit ihren Partnern einen tollen Abend. Bei einem Abendmarkt auf dem Lindenplatz entstand vor 10 Jahren zu später Stunde die Idee, einen Oldtimerclub zu gründen. Die Clubgründer Manfred Müller und Roman Schäfler erzählten in einer launigen Einlage von diesem Abend. Nach dem Essen führte eine Bildershow durch die 10 Jahre Vereinsleben, das geprägt war von vielen Stammtischen, Ausfahrten, Festen und Oldtimertreffen. Unvergesslich sind die grandiosen Oldtimertreffen am Aquamarin in traumhafter Bodensee-Kulisse mit vielen Oldtimern und Besuchern.

Im Mittelpunkt steht für den Vorstand immer das gesellige, unkomplizierte Miteinander der Vereinsmitglieder. Der WOC ist inzwischen zu einer kleinen Oldtimer-Familie geworden und freut sich über jeden neuen, Oldtimer-begeisterten Zuwachs. Infos unter www.woc-ev.de.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen