Motorradfahrer rutscht Abhang hinab und verletzt sich schwer

Lesedauer: 1 Min
Der Motorradfahrer war in Richtung Lindau unterwegs.
Der Motorradfahrer war in Richtung Lindau unterwegs. (Foto: Hannibal Hanschke/dpa)
Lindauer Zeitung

Auf der B308 im Rohrach ist ein 74-jähriger Motorradfahrer am Dienstagnachmittag in einer Linkskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Laut Polizeibericht war der Motorradfahrer in Richtung Lindau unterwegs.

Bei dem Sturz wurde der Kradfahrer, welcher mehrere Meter neben der Fahrbahn in einem steilen Abhang zum Erliegen kam, schwer verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst umgehend ins Krankenhaus Lindenberg gebracht.

Da bei dem Motorrad Öl auslief, wurde die Feuerwehr und die Straßenmeisterei Lindenberg verständigt. Es entstand ein Sachschaden von circa 3500 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade