Mann missachtet rote Ampel

Lesedauer: 1 Min
Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 10000 Euro.
Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 10000 Euro. (Foto: dpa)
Lindauer Zeitung

Ein 62-jähriger Autofahrer ist am Samstag gegen 21.15 Uhr von der Autobahn abgefahren. Laut Polizei wollte er die Fahrt auf der B 31 Richtung Lindau fortsetzen. Er missachtete allerdings beim Abbiegen das Rotlicht einer Ampel und stieß mit einem Richtung Lindenberg fahrenden Auto zusammen. Der Mann war laut Polizeibericht angetrunken, daher wurde eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein wurde sichergestellt. Der Schaden: rund 10 000 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen