Zwei Radler stoßen zusammen

Lesedauer: 1 Min
Ein 15-jähriger Radfahrer zieht sich bei dem Sturz einen Bruch zu.
Ein 15-jähriger Radfahrer zieht sich bei dem Sturz einen Bruch zu. (Foto: Stephan Jansen/dpa)
Schwäbische Zeitung

Auf der Uferstraße bei Nonnenhorn sind am Donnerstag gegen 18 Uhr zwei Radfahrer kollidiert. Ein 15-Jähriger Radler war in Richtung Kressbronn unteregs, ein 63-jähriger Radler kam ihm entgegen. Laut Polizei wollte der 63-Jährige auf Höhe des Nonnensteins links abbiegen. Dabei übersah er den 15-Jährigen. Bei dem Zusammenprall stürzten beide Radfahrer. Während der 63-Jährige unverletzt blieb, zog sich der 15-Jährige einen Bruch des linken Handgelenks zu. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Den Schaden an den Rädern schätzt die Polizei auf 1000 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade