Radfahrerin prallt frontal auf Auto

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei meldet eine verletzte Radfahrerin.
Die Polizei meldet eine verletzte Radfahrerin. (Foto: Symbol: Friso Gentsch/dpa)
Lindauer Zeitung

Am späteren Mittwochabend ist ein 57-jähriger Mann mit seinem Auto vom Kapellenplatz in Richtung Uferstraße gefahren. Dabei kollidierte er frontal mit einer 56-jährigen Radfahrerin. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhren beide Beteiligte nicht weit genug rechts. Zudem wurde der Pkw-Lenker durch die tiefstehende Sonne geblendet, wodurch es zum Frontalzusammenstoß kam. Die Radfahrerin wurde verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Am Auto entstand ein Sachschaden von circa 2500 Euro.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade