Nonnenhorn hübscht die Dorfmitte weiter auf

Lesedauer: 7 Min
Baustelle mit einem Bagger
Die Dorferneuerung in Nonnenhorn geht in die zweite Runde: Der Bagger arbeitet im Bereich zwischen Rathaus und Sparkasse. (Foto: Christian Flemming)
Redaktionsleiter

Bagger stehen wieder mitten in Nonnenhorn: Der zweite Teil der Dorferneuerung beginnt. Die Arbeiten – und damit auch die Sperrungen – werden bis zum Frühjahr dauern.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen