Kriegsgräberfürsorge sucht weiter nach Wehrmachtssoldaten

Videodauer: 01:18
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Mediengestalter Bild und Ton

Der Wehrmachtssoldat, dessen Knochen am Bahnhof Reutin gefunden wurde, stellt Experten vor ein Rätsel.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Der Wehrmachtssoldat, dessen Knochen am Bahnhof Reutin gefunden wurde, stellt Experten vor ein Rätsel. Am Donnerstagvormittag haben Mitarbeiter des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge das Gebiet um den Fundort abgesucht. In der Hoffnung, das entscheidende Puzzlestück zu finden, um ihn zu identifizieren

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.