Dank spontaner Spenden bis Ende Dezember sechs warme Klassenzimmer in Syrien

plus
Videodauer: 01:08
Dank spontaner Spenden bis Ende Dezember sechs warme Klassenzimmer in Syrien
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Dank spontaner Spenden bis Ende Dezember sechs warme Klassenzimmer in Syrien (Foto: ViMP / ViMP Import)
Regio TV

Die Nachricht von Adnan Wahhoud hat die Menschen nicht nur in Lindau erschüttert: Mangels Heizung müssen viele Kinder im Nordwesten Syrien in kalten Schulen sitzen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Nachricht von Adnan Wahhoud hat die Menschen nicht nur in Lindau erschüttert: Mangels Heizung müssen viele Kinder im Nordwesten Syrien in kalten Schulen sitzen. Eine Woche später gibt es jetzt gute Nachrichten: Dank spontaner Spenden kann Wahhoud nun sechs Räume in Schulen in den Provinzen Idlib und West-Aleppo mit kleinen Holzöfen zumindest für den Rest des Jahres heizen lassen.

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.