Zwei Störungen an einem Tag: Schon wieder kein Zugverkehr in Lindau

Lesedauer: 2 Min
 Züge können zurzeit nicht in den Lindauer Bahnhof fahren.
Züge können zurzeit nicht in den Lindauer Bahnhof fahren. (Foto: Archiv Christian Flemming)
Lindauer Zeitung

Gleich zweimal ist es am Mittwoch zu einer Störung des Lindauer Stellwerks gekommen. Beim zweiten Mal mussten Fahrgäste in Enzisweiler aussteigen.

Aufgrund einer Stellwerksstörung ist am Mittwochnachmittag von und zum Lindauer Hauptbahnhof kein Zugverkehr möglich gewesen. Nach etwa einer Stunde normalisierte sich die Lage. Die Züge aus Richtung Kißlegg und Immenstadt verkehrten bis Hergatz und enden dort vorzeitig.

Die Bahn richtete ab 14 Uhr einen Schienenersatzverkehr mit Bus zwischen Hergatz und dem Lindauer Hauptbahnhof ein. Etwa eine Stunde später war die Stellwerksstörung behoben. Gegen 18 Uhr kam es dann allerdings zu einer weiteren Störung am Stellwerk. Züge aus Richtung Friedrichshafen endeten in Enzisweiler.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen