Zehn Autos beschädigt

Lesedauer: 1 Min
 Zehn Autos wurden beschädigt.
Zehn Autos wurden beschädigt. (Foto: Symbol: Marcus Führer, dpa)
Lindauer Zeitung

Gegen 1.45 Uhr nachts bemerkte ein Anwohner in der Lugeckstraße Lärm vor seinem Fenster und sah hinaus. Ein Jugendlicher beschädigte mehrere geparkte Autos. Die verständigte Polizei konnte den Täter allerdings nicht finden. Die Beamten stellten zehn beschädigte Fahrzeuge. In den meisten Fällen wurden die Scheibenwischer abgebrochen. Sachschaden: 300 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen