Zürn ist zum fünften Mal Stadtmeister

Lesedauer: 3 Min
Die Lindauer Stadtmeister
Die Lindauer Stadtmeister (Foto: pr)
Lindauer Zeitung

Lindau hat zwei neue Stadtmeister im Ski Alpin. In Laterns setzten sich Laura Bernhard und Dominic Zürn nicht nur in ihrer jeweiligen Altersgruppe durch, sondern dürfen sich nun auch für ein Jahr Stadtmeister nennen.

Mehr als 100 Skibegeisterte waren insgesamt am Start, heißt es in einer Pressemitteilung. Karin Wierer, Sarina Wierer und Johannes Frank wurden Sieger ihrer jeweiligen Altersgruppe. In der Altersgruppe AK III siegte Carola Gripp. Bei den Männern gelang Jochen Bauer eine schnelle Zeit, er gewann vor Marcus Bernhard. Sicher kämpfte sich Tanja Schittenhelm an die Spitze ihrer Gruppe. Auf männlicher Seite siegte Thorsten Wölfel. Bei den Herren Allgemein gewann Jan Kaltenmair mit der drittbesten Zeit und musste sich beim Titel des Stadtmeisters um 18 Hundertstel geschlagen geben.

Lea Bauer und Tim Caprano sicherten sich die Titel „Schülermeister 2020“ mit den schnellsten Zeiten in der Schülerklasse. Bei den Schülerinnen U14 gewann Carolina Bommer, bei den Jungs Schülerstadtmeister Tim Caprano. Bei den zwei weiblichen Startern U16 sicherte sich Keona Schroff den Sieg vor Pia Franz. Bei den Jungen gelang es Paul Reupert auf das oberste Treppchen zu fahren, gefolgt von Leon Klute und Jonas Angele. Als Sieger U18 ging Lorenz Wenzel hervor, gefolgt von Tobias Picker und Marc Kaschner. Laura Bernhard gewann nicht nur Platz eins der Altersgruppe U21 und den Titel der Stadtmeisterin 2020, ihr gelang auch die Tagesbestzeit. Alisa Angele musste sich geschlagen geben und wurde Zweite. Die Brüder Dominic und Nicolas Zürn starteten in der U21 männlich, wobei sich Dominic durchsetzen konnte und mit der zweitschnellsten Zeit an diesem Tag nicht nur seine Altersklasse, sondern auch zum fünften Mal den Stadtmeistertitel holte.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen