Wenn Nobelpreisträger im Alten Rathaus in der Schlange stehen

Lesedauer: 1 Min

Der Empfang der Stadt Lindau bei der 68. Lindauer Nobelpreisträgertagung.
Der Empfang der Stadt Lindau bei der 68. Lindauer Nobelpreisträgertagung. (Foto: Christian Flemming)
Redaktionsleiter

Mit einem Empfang im Alten Rathaus dankt die Stadt Lindau jedes Jahr den Nobelpreisträgern für ihr Kommen nach Lindau. Nach kurzen Ansprachen tragen die sich dann ins Goldene Buch ein – und stehen dafür im Beisein von Bettina Gräfin Bernadotte und Lindaus OB Gerhard Ecker (hinten von rechts) sogar in der Schlange an. Foto: cf

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen