„We are Family“-Tag beim EV Lindau

Lesedauer: 2 Min
„We are Family“-Tag beim EV Lindau
„We are Family“-Tag beim EV Lindau (Foto: BETTYOCKERT)
Lindauer Zeitung

Mehr als 100 Kinder und Jugendliche haben sich am vergangenen Mittwoch unter dem Slogan „We are Family“ zum Tag der offenen Tür der EV Lindau Islanders in der Eissportarena Lindau getroffen. „Es war wahnsinnig toll mit anzusehen wie viele Besucher zu unserem Familientag gekommen sind“, sagte Andreas Bürge, Nachwuchsleiter der EV Lindau Islanders.

Bei den einzelnen Teamvorstellungen. von der U17-Mannschaft bis zu den Kleinsten der U7, konnten sich die jungen Spieler einzeln den Besuchern präsentieren. Alle Teilnehmer erhielten einen Puck mit dem neuen EVL-Logo als kleines Geschenk. Bei der Autogrammstunde des Oberligateams der EV Lindau Islanders, konnten die Besucher die Profis hautnah erleben. Zudem wurde das L2S (Learn to Skate)-Konzept der Nachwuchsabteilung des EV Lindau vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein neues und an den Fähigkeiten der Kinder orientierteres Konzept im Bereich der Laufschule.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen