Vor Ostern stellen die GTL Bänke an den Hafen

Lesedauer: 2 Min
Redaktionsleiter

Es wird zwar noch kein schönes Bild abgeben, aber zumindest soll es vor Ostern Sitzgelegenheiten neben dem Pavillon des Hotels Bayerischer Hof am Hafen geben. Das hat GTL-Chef Kai Kattau während der Werkausschusssitzung am Donnerstagabend versprochen.

Andreas Reich (FW) und Renate Schmid (ÖDP) hatten gefragt, wann die Stadt die versprochenen neuen Bänke dort aufstellen werde. Die GTL hatte bereits im vergangenen Jahr beschlossen, dass es dort keine Stühle mehr geben soll, sondern Bänke. Die habe man auch im Februar bereits bestellt, berichtete Gartenschau-Geschäftsführer Meinrad Gfall. doch die Lieferzeit sei so lang, dass die neuen Bänke erst im Mai kommen. Dann sei aber vor Ostern eine vorübergehende Lösung nötig, beharrte Reich. Denn ältere Lindauer hätten dort sonst keine Sitzgelegenheit. Stattdessen säßen sie auf den Blumenkübeln, ergänzte Schmid. Darauf sagte Kattau eine schnelle Übergangslösung zu.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen