Unbekannter steckt Baum in Flammen

Lesedauer: 1 Min

Symbolbild
Symbolbild (Foto: Archiv: dpa/Marcus Führer)
Lindauer Zeitung

Ein Unbekannter hat am Montag gegen 14.25 Uhr einen Baum am Bodenseeufer, im Bereich Felix-Wankel-Straße, angezündet. Der Täter entfachte laut Polizeibericht ein Feuer in einem Hohlraum der 200 Jahre alten Schwarzpappel. Dadurch kam es zu meterhohen Flammen, die die Feuerwehr aber zügig löschen konnte. Der Baumpfleger der Stadtgärtnerei begutachtete die Statik des Baumes, der nicht gefällt werden musste. Nun hofft die Polizei auf Zeugen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen