Unbekannter nutzt Auto ohne Fahrerlaubnis

Lesedauer: 1 Min
 Den Schaden beziffert die Polizei auf etwa 1500 Euro.
Den Schaden beziffert die Polizei auf etwa 1500 Euro. (Foto: dpa)
Lindauer Zeitung

Ein Unbekannter hat am Sonntag, 9. Juni, früh morgens einen vor einer Garage in der Achstraße abgestellten Opel Vectra, Baujahr 2007, entwendet. Der Täter hatte leichtes Spiel, schreibt die Polizei. Das Auto war nicht versperrt, der Zündschlüssel lag im Fußraum. Der Dieb hatte allerdings wohl Probleme mit der Fahrzeugbeherrschung. Beim Wegfahren wurde eine Gartenmauer touchiert. Das Auto wurde am Sonntagnachmittag von Beamten der Polizeiinspektion Lindau in der Holdereggenstraße aufgefunden. Es wies korrespondierende Beschädigungen auf. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 1500 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen