Trickdiebe greifen in die Kasse

Lesedauer: 1 Min
 Laut Polizei erbeutete das Paar mehr als 1000 Euro.
Laut Polizei erbeutete das Paar mehr als 1000 Euro. (Foto: dpa)
Lindauer Zeitung

Ein vermutlich indisch-stämmiges Paar hat in einem Elektronikgeschäft im Lindaupark am Dienstag gegen 17 Uhr einen Trickdiebstahl begangen. Das Paar kaufte laut Polizeibericht ein elektronisches Kleinteil. Danach baten sie die Kassiererin, einen 50-Euro-Schein zu wechseln. Dieser Bitte kam die Kassiererin nach und öffnete erneut die Kasse. Die Kundin ließ nun ein Bündel englische Banknoten in den Innenbereich der Kasse fallen. Als die Kassiererin sich bückte, um das Geld aufzuheben, griff der männliche Begleiter in die Kasse und entnahm 1050 Euro. Erst später wurde das Fehlen des Geldes festgestellt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen