„The Black Byrds“ lassen Sixties aufleben

Lesedauer: 1 Min
 Black Byrds
Black Byrds (Foto: ©Paul Müller-Rode)
Lindauer Zeitung

„The Black Byrds“ spielen am Mitttwoch , 17. Juli, ab 20 Uhr im Münzhof in Langenargen. Die Musiker haben die Platten ihrer Eltern aus dem Keller gezogen und sie zur Religion gemacht. Nun zelebrieren „The Black Byrds“ die Sixties in ihrer rauen Art, ohne technischen Schnickschnack authentisch auf alten alten Klampfen, heißt es in der Ankündigung des Veranstalters. Das Konzert ist nur zum teil bestuhlt, Sitzplätze gibt es in begrenzter Anzahl auf der Empore. Einlass ist ab 19 Uhr. Karten im Vorverkauf für 14 Euro (Abendkasse 16 Euro) gibt es in der Tourist-Information Langenargen (Tel. 0 75 43/93 30 92) oder im Internet unter www.langenargen.de und an allen Reservix-Vorverkaufsstellen. Foto: Paul Müller-Rode

Kommentare werden geladen
Mehr Themen