Termin für IKEA-Volksabstimmung steht fest

Lesedauer: 3 Min
Ein IKEA-Markt in Schweden: Der Konzern ist mittlerweile zum weltweiten Symbol für Möbelmärkte geworden.
Ein IKEA-Markt in Schweden: Der Konzern ist mittlerweile zum weltweiten Symbol für Möbelmärkte geworden. (Foto: Anders Wiklund/afp)
Leiter Digitalredaktion

Am Bodensee in Vorarlberg soll ein neuer IKEA-Markt entstehen - doch nur, wenn das Projekt per Volksabstimmung befürwortet wird. Jetzt wurde der Stichtag festgelegt.

Die Volksabstimmung über die Ansiedlung von IKEA in Lustenau nahe Bregenz soll am 27. Mai 2018 stattfinden. Das hat der Bürgermeister der Gemeinde, Kurt Fischer, am Dienstagvormittag mitgeteilt.

Sollte die Bevölkerung von Lustenau mit „Nein“ stimmen, soll es auch tatsächlich keinen IKEA in dem Ort geben, berichtet das Vorarlberger Nachrichtenportal vol.at.

Diese Frage wird gestellt

Am tag der Volksabstimmung sollen die Lustenauer dann über folgende Frage abstimmen: „Soll die Marktgemeinde Lustenau Ikea - durch entsprechende Flächenwidmung - trotz zu erwartendem Mehrverkehr ansiedeln?“

Befürworter hoffen an diesem Tag auf ein „Ja“. Sie wollen Ikea nicht nur wegen der Einkaufsmöglichkeit, sondern auch wegen der Arbeitsplätze ansiedeln - und fürchten, dass der Konzern sonst ins benachbarte Süddeutschland abwandern könnte.

Gegner des Projekts rechnen unter anderem mit einer Zunahme des Verkehrs durch den Markt.

IKEA schreibt Brief an Bevölkerung

Das Für und Wider um das Projekt hat den Möbelkonzern vor wenigen Wochen sogar dazu gebracht, einen offenen Brief an die Bevölkerung zu verfassen. Darin warb er für das Projekt und gab an, dass IKEA keinerlei Interesse an einem Verkehrschaos habe - auch im Interesse der eigenen Kunden.

In der Region rund um den Bodensee gibt es derzeit nur in St. Gallen einen IKEA-Markt, der wegen des Franken-Kurses und der schwierigen Anfahrt für deutsche Kunden wenig attraktiv ist.

In Ravensburg und nahe Bregenz gibt es allerdings Abholstationen, in denen Produkte bestellt werden können. Der nächste vollwertige Markt in Deutschland liegt bei Ulm.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen