Tennisherren legen starken Saisonstart hin

Lesedauer: 2 Min
Die erste TCL-Herrenmannschaft startet in die neue Saison. Hinten (von links): Aaron Hettler, Nicolai Graninger, Levin und Timo
Die erste TCL-Herrenmannschaft startet in die neue Saison. Hinten (von links): Aaron Hettler, Nicolai Graninger, Levin und Timo Panowitz, Ales Reter. Vorne (von links): Ludwig Hoch, Milan, Fabian Konrad. (Foto: Verein)

Die erste Herrenmannschaft des Tennisclubs (TC) Lindau hat die Freiluftsaison mit zwei Siegen erfolgreich begonnen. Das teilt der Verein mit.

Am Donnerstag der Vorwoche stand das Heimspiel gegen den TC Illertissen an. Als Aufsteiger zur Bezirksklasse 1 und damit Aufstieg Nummer zwei in Folge ging es für die junge Mannschaft darum, sich an die Spielstärke in der neuen Liga heranzutasten. Umso überraschender war es, dass die Youngsters, die lediglich mit eigenen Nachwuchsspielern in einem Alter zwischen 15 und 18 Jahren antraten, nach den Einzeln ein 3:3 erreichten. Die Entscheidung musste also in den Doppeln fallen. Sehr zur Freude der Zuschauer konnten in drei harten Matches zwei Partien gewonnen werden, sodass Lindau unterm Strich mit 5:4 gewann.

Gleich am darauffolgenden Sonntag war der zweite Spieltag gegen den TS Günzburg angesetzt. Das junge Lindauer Team konnte diesmal mit seiner etatmäßigen Nummer eins antreten und wurde durch den Spielertrainer Ales Reter verstärkt. Ein 6:0 nach den Einzeln war ein beruhigender Start, nach den anschließenden Doppeln stand es dann 8:1 für den TC Lindau. Für die Mannschaft spielten Nicolai Graninger, Timo und Levin Panowitz, Milan und Fabian Konrad, Ludwig Hoch, Aaron Hettler und Reter.

Erfreulich für die Vereinsführung des TC Lindau ist, dass nach dem Rückzug der höherklassigen ersten Mannschaft das Konzept, auf eigene junge Spieler zu setzen, offensichtlich wettbewerbsfähig ist und sich die gute Nachwuchsarbeit der vergangenen Jahre allmählich auszahlt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen