Swiss und „Die Andern“ spielen am Samstag im Club Vaudeville

Lesedauer: 2 Min
Musikalische Straßenkämpfer: Swiss und „Die Andern“.
Musikalische Straßenkämpfer: Swiss und „Die Andern“. (Foto: LEEMAAS)
Lindauer Zeitung

Im Club Vaudeville heißt es am Samstagabend: „Randalieren für die Liebe!“ Unter diesem Titel sind Swiss und „Die Andern“ derzeit auf Tour. Ab 20 Uhr stehen sie auf der Bühne des Clubs. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 22,50 Euro plus Vorverkaufsgebühren.

Der Sound der deutschen Punk-rock-Band aus Hamburg ist laut Veranstalter laut, dreckig, wutgeladen, und erinnert oft an Bands wie Rage Against The Machine oder System Of A Down – aber mit einer eigenen Note. Neben Frontmann Swiss sind Matze Grimm (Bass), Jakob Schulze (Gitarre) und Tobias Gerth (Schlagzeug) sowie DJ Da Wizard zu hören. Natürlich sind die Texte auch politisch. „In diesen Zeiten kann man einfach keine belanglose Musik machen“, sagt Sänger Swiss laut der Pressemitteilung.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen