Stadtbus fährt keine Umleitung mehr

Lesedauer: 2 Min

„Es ist fast so, als würden sogar unsere Busse aufatmen“ sagt Betriebsleiter René Pietsch und freut sich, dass die türkise Flotte nach jahrelanger Umleitung ab kommenden Freitag, 18. Mai, wieder auf direktem Weg auf die Insel kommt. Die erste Fahrt der Linien 1 und 2 ist am Freitag, 18. Mai, um 13.10 Uhr ab ZUP in Richtung Insel über den Langenweg, wie die Stadtwerke Lindau mitteilen.

Die Haltestelle „Langenweg“ ist auf Höhe der Brougierstraße eingerichtet. Die Haltestellen „Toskana“ stadtein- und stadtauswärts befinden sich an den gleichen Stellen wie vor den Baumaßnahmen in der jetzt neu benannten Inselstraße. Ebenfalls in der Inselstraße stadtauswärts auf Höhe der Hundweilerstraße finden die Fahrgäste die Haltestelle „Langenweg“ Richtung ZUP.

Die bisherigen Ersatzhaltestellen „Langenweg“ in der Kolpingstraße und „Toskana“ in der Bregenzer Straße werden nicht mehr angefahren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen